Umwelt schützen

Wir brauchen ein wirksames Naturschutzgesetz und einen konsequenten Gewässerschutz. Der Raubbau an unserer Natur muss ein Ende finden. Ökonomische Interessen genießen Vorrang und dem wirtschaftlichen Wachstum wird immer noch gehuldigt. Der Raubbau an der Natur muss beendet werden. Insbesondere der Niederrhein ist durch die Auskiesung und den Salzbergbau besonders betroffen.

Es muss mehr nachhaltige ökologischer Landwirtschaft für eine gesunde Ernährung, das Wohl der Tiere und den Erhalt der Artenvielfalt geben.


Nachhaltige Konzepte fördern

Wir müssen die Einweggesellschaft zu den Akten legen, wir brauchen deutlich weniger Verpackungsmüll. Das Duale System Deutschland "Grüner Punkt" ist de facto gescheitert. Die Recyclingquoten sind zu niedrig, Unmengen an Plastikmüll wird ins Ausland verschifft. Das ist der falsche Weg!

Wir brauchen Mehrweg und kein Einweg, oder besser noch wenig bis keine Verpackungen!

Ein modernes ökologisches Zeitalter

Als Mitglied des Deutschen Bundestages möchte ich mich für den nachhaltigen Umgang mit unseren begrenzten Rohstoffen einsetzen. Erdöl ist viel zu wertvoll, als dass es in solchem Umfang einfach nur verbrannt wird. Der Abbau von Kies insbesondere am Niederrhein nimmt Ausmaße an, die auf Kosten der Wasserqualität und vor allem der Bürger*innen in nicht mehr vertretbarem Umfang gehen.

URL:https://hape-weiss.de/httpshape-weissdeumwelt/umwelt/